Impressum  Anfahrt  Kontakt

Im Spiel um Platz fünf die Nerven bewahrt

Söding-Pokal



Die Schüler der Jahrgänge 11 und 12 beendeten das traditionelle Fußballturnier um den Söding-Pokal des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Bad Harzburg mit dem 5. Platz.

Nach mittelmäßiger Vorrunde (0:1 NIG Bad Harzburg, 0:1 Robert-Koch-Schule CLZ, 2:0 WvS Bad Harzburg II) konnte sich das Team gegen das Ratsgymnasium Goslar im Spiel um Platz 5 behaupten und das aus einem 0:0 nach regulärer Spielzeit resultierende Siebenmeterschießen für sich entscheiden. Am Ende eine zufriedenstellende Leistung!



Für das CvD im Einsatz waren:

Ufuk Günes (Bild Torhüter)

Jago Kurtz, Marc Liesendahl, Julian Garthoff, Yannick Rühr (Bild sitzend auf der Bank v. links n. rechts)

Thorben Käthner, Silas Bauerochse, Robert Kruckow, Julian Frischemeier (Bild während des Spiels von links n. rechts; Robert mit Ballbesitz).





  1. WvS Bad Harzburg I

  2. Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode

  3. Robert-Koch-Schule Clausthal Zellerfeld

  4. NIG Bad Harzburg

  5. CvD Goslar

  6. Ratsgymnasium Goslar

  7. WvS Bad Harzburg II

  8. Jacobson-Gymnasium Seesen









Pk, 15.01.2016