Impressum  Anfahrt  Kontakt

Englisches Theater am CvD

Am Donnerstag, dem 11.2.16, war wieder einmal ein gelungener "White Horse"-Tag am Christian-von-Dohm-Gymnasium. 

"The Complaint"

"The Complaint"

Das Oberstufenstück "The Complaint" von Nick Whitby stellte die widersinnigen Auswirkungen der Bürokratie in den Mittelpunkt, so dass die einfache Bürgerin nicht mehr wusste, was sie noch wollte. Die Zuschauer erfuhren nicht, um welche Beschwerde es ging, dennoch wurde die Absurdität der Bürokratie deutlich, denn um absurdes Theater ging es. Keine einfache Kost. Sie wurde hier überzeugend herübergebracht.

"Fear in Forrest"

"Fear in the Forrest"

Mitmachtheater bot "Fear in Forrest" für unsere Klassen 5 bis 6. Spannend und lustig zu gleich, erschienen Monster, Werwölfe und Geister, die in einem verkommenen Hotel im Wald nicht fehlen durften. Mutig und selbstsicher die Rolle der Hauptdarstellerin, die den ganzen Spuck entlarven konnte und das Happy  End herbeiführte. Die Sprache war einfach gehalten, so dass alle der Handlung folgen konnten.

"Drinking for Dummies"

"Drinking for Dummies"

Die Mittelstufe bekam das Stück "Drinking for Dummies" zu sehen. Was hat eine Neue in der Klasse mit Alkohol zu tun? Ganz einfach: Barney traut sich nicht sie anzusprechen und lässt sich Tipps vom Klassenschwarm geben, die er jedoch nicht gut umsetzen kann. Also muss wohl Alkohol eine Lösung sein, um cool zu werden. Verschiedene Gründe, warum Alkohol konsumiert wird, kamen hier zur Sprache. Das Ende war bitter und tragisch, da Barney bei einem Autounfall stirbt.