Impressum  Anfahrt  Kontakt

Grundschüler zu Gast am CvD

Buntes Treiben
Pyramide

In ihren letzten Schulwochen vor dem Abi hatten die Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaftlichen Schwerpunktes (Seminarfach Rinke) Besuch von Schulklassen aus den Grundschulen Hahndorf, Worthschule, Jürgenohl und Sudmerberg.

Für die kleinen Forscher hatten die Oberstufenschüler naturwissenschaftliche Experimente vorbereitet.

Auf dem Programm standen Experimente zu Fragestellungen wie:

• Kann man Kunststoffe aus Haushaltsmitteln herstellen?

• Lässt sich mit einem Wasserrad ein Elektromotor bewegen?

• Wie viel Zucker steckt in unseren Lebensmitteln?

Ausgestattet mit Arbeitsheftchen zu den Versuchen konnten die „Kleinen“ fünf Stationen besuchen, an denen sie von den „Großen“ betreut wurden.

Stand die Freude am Experimentieren und Ausprobieren an allen Stationen im Vordergrund, so wurden auch jeweils wichtige Impulse zum Nachdenken über das eigene Verhalten und somit eine Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) gegeben.

[Norbert Rinke]

Hinweise zu den Abbildungen

Buntes Treiben
Dieses Bild zeigt einen Überblick über mehrere Stationen.

Zuckernachweis 1 und 2
An dieser Station wird untersucht, in welchen Lebensmitteln Traubenzucker enthalten ist.

Kunststoff
Hier wird aus Zitronensäure und Rizinusöl ein Kunststoff hergestellt.

Pyramide
An dieser Station legen die Schüler mit Abbildungen von Lebensmitteln eine Nahrungspyramide.

Wasserrad
Hier wird ein Wasserrad mit Hilfe eines Wasserschlauches betrieben und schließlich ein kleiner Elektromotor angetrieben.

Pyramide
Wasserrad
Zuckernachweis I
Zuckernachweis II