Impressum  Anfahrt  Kontakt

Jugend forscht AG auf der Mini Maker Faire

Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler fuhren am Freitag und Samstag den 4. und 5. November in Begleitung von Herrn Töpperwien und Herrn Buchholz in das Phaeno, um dort auf der Mini Maker Faire Forschungsprojekte der letzten Jahre zu präsentieren.

Die Mini Maker Faire, übersetzt soviel wie „Jahrmarkt der Bastler“, ist eine Art Messe für Inspiration, Kreativität und Innovation, auf der viele Tüftler ihre Projekte präsentieren.

Hier stellten die Schüler des CvD´s Jugend Forscht Projekte der letzten Jahre, wie die selbstausrichtende Sprinkleranlage, die Magneteisenbahn, den Windkanal oder „Energierückgewinnung im Fahrstuhl“ zur schau. Sehen konnte man auch den mini Feuertornado. Beim Vergolden von Centmünzen konnte sogar jeder selbst Hand anlegen. Es war für alle eine tolle neue Erfahrung, selbst einmal Teil des Phaenos zu sein.

 

 

Weitere Beiträge: 

 

 

 

Ein Beitrag auf Sat1 Regional