Impressum  Anfahrt  Kontakt

Das Basketballturnier der 7. Klassen

Wie jedes Jahr fand im Dezember das Basketballturnier der 7. statt. Organisiert wurde das Turnier vom Basketballkurs des 11. und 12. Jahrgangs unter der Leitung von Herrn Handke. In diesem Jahr war das Turnier am Nikolaustag. Die drei 7. Klassen stellten jeweils vier ausgewogene Teams auf, die besonders kreative Namen trugen.

Nachdem Frau Reichert und der Basketballkurs die 7. Klassen begrüßten und eine gemeinsame Erwärmung stattfand, traten die Teams in zwei Großgruppen gegeneinander an.

Es galt nicht welche Mannschaft als beste abschneidet, sondern welche Klasse. Die Punkte der einzelnen Mannschaften einer Klasse wurden addiert, um den Gesamtsieger zu ermitteln. Es gab also keine Mannschaftssieger, sondern Klassensieger. Die einzelnen Mannschaften zeigten in unterhaltsamen Spielen ihr Können und ihre Teamfähigkeit, um möglichst jede Partie für sich zu entscheiden.

Besonders spannend wurde es dann bei den finalen Spielen, bei denen die erstplatzierten der „Großgruppen“ gegeneinander antraten, um sich einen kleinen Mannschaftspreis zu sichern. Die Mitschüler feuerten ihre Mannschaftskameraden lautstark an. Die Stimmung hielt auch während weiteren kleinen Spielen an, bei denen der „beste Werfer“ der 7. Klassen ermittelt wurde, bevor es dann zur Siegerehrung mit der Direktorin Frau Reichert kam.

Es war die Klasse 7.3, die sich als gesamte Klasse am besten durchsetzten konnte und den ersten Platz belegte. Gefolgt von der Klasse 7.2, die den zweiten Platz errang. Den dritten Platz belegte die Klasse 7.1, die  nur wenige Punkte vom zweiten Platz entfernt war.

Alle Klassen erhielten eine Urkunde und ausreichend Schokolade.

Der Basketballkurs ist mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden, so haben die Teams allesamt fair und gut gespielt und es herrschte den ganzen Vormittag gute Stimmung und auch in den Spielpausen gab es die Möglichkeit sich weiter im Basketballspiel zu üben oder beim Kuchenbuffet des 12. Jahrgangs zu stärken. Der Sanitätsdienst, dem auch dieser Stelle Dank gebührt, musste hin und wieder kleinere Blessuren versorgen, aber ernsthafte Verletzungen gab es nicht zu beklagen.

 

Der Basketballkurs möchte sich bei allen Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen für den erfolgreichen Spieltag bedanken und bei der Sanitäts-AG für die tatkräftige Unterstützung. Ein großes ‚Dankeschön’ geht auch an den Elternverein des Christian-von-Dohm-Gymnasiums e.V. und den „Jog und Run Shop Greif“ für die Stiftung der Preise. 

 

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

Der Basketballkurs des 11. und 12. Jahrgangs