Impressum  Anfahrt  Kontakt

Projekt: Fledermauskästen

Der Winter ist angebrochen, die Temperatur sinkt und langsam fällt der erste Schnee. Während wir Menschen uns in warme Klamotten einpacken und uns in unsere Häuser zurückziehen, stehen viele Tiere vor großen Problemen. Mit dem Projekt: Fledermauskästen soll sich das nun ändern: Das Seminarfach des 12. Jahrgangs von Herrn Rinke verfolgt das Ziel Kindern zu zeigen, wie auch sie etwas zum Artenschutz in ihrer Heimat beitragen können.

Zu diesem Anlass gab es auf der Pferd und Jagd Messe in Hannover einen Stand und somit für jeden die Möglichkeit diese und weitere "Schutzkästen" für beispielsweise Fledermäuse zu bauen und mitzunehmen.


Kürzlich war auch die 3. Klasse der Grundschule Hahndorf unter der Leitung von Klassenlehrerin Frau Gebhardt zu Besuch am CvD um gemeinsam die kleinen Quartiere für Fledermäuse zu bauen.

Nach einer kurzen Einweisung durch die Oberstufenschüler begannen die Grundschüler ihre eigenen Fledermauskästen zu bauen. Aufgabe war es, die vorgefertigten Einzelteile vorzubohren, zu verschrauben und daraufhin wieder zu versiegeln und abzuschleifen. Weiterhin wurden die Kästen mit einem Öl eingeschmiert um sie haltbarer zu machen, so dass die Kinder diese am Ende der Doppelstunde mitnehmen konnten.

 

Im Vordergrund stand jedoch nicht nur die Arbeit an den Kästen. Gerade der Umgang mit und Austausch zwischen den wissbegierigen Grundschülern und den Oberstufenschülern stellte sich als voller Erfolg heraus. Den Grundschülern bereitete die Aktion viel Freude und somit war es möglich das Projekt erfolgreich umzusetzen. 

Schon im Frühjahr 2018 sind weitere Projekte mit Grundschulen aus ganz Goslar geplant.

 

~Philip S. und Dennis O.