Impressum  Anfahrt  Kontakt

Mit dem CertiLingua-Exzellenzlabel zum Abitur

 

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden europäischen Integration gewinnen mehrsprachige und interkulturelle Kompetenzen mehr und mehr an Bedeutung. Das CvD bereitet seine Schülerinnen und Schüler seit Jahren durch ein breit gefächertes Fremdsprachenangebot und bilingualen Unterricht auf internationale Studiengänge oder einen Arbeitsplatz im Aus­land vor.


Mit dem CertiLingua-Exzellenzlabel wurde durch die Europäische Kommission ein inter­national transparenter und anerkannter Nachweis über diese Qualifikationen geschaffen, der als Additum zum Reifezeugnis vergeben werden soll.


Als eine von insgesamt nur sechs Schulen in Niedersachsen hat das CvD im Sommer 2007 grünes Licht zur Teilnahme an dem Pilotprojekt bekommen. Seit dem Ende der Pilotphase ist unsere Schule eine vom Kultusministerium akkreditierte CertiLingua-Schule.


Um das CertiLingua-Zeugnis zu erhalten, müssen Schülerinnen und Schüler

  • mindestens zwei moderne Fremdsprachen flüssig beherrschen

  • bilingualen Unterricht in der gymnasialen Oberstufe belegt haben

  • erfolgreich an einem internationalen Kooperationsprojekt teilgenommen und dieses auch dokumentiert haben.


Um möglichst vielen CvD-Schülerinnen und -Schülern die Erlangung dieser Zusatzquali­fikation zu ermöglichen, bieten wir seit dem Schuljahr 2007/08 den Unterricht in einem Seminarfach-Kurs in bilingualer Form an.


Internationale Kooperationsprojekte haben u.a. mit Norwegen, Polen, den Niederlanden, Finnland, Schweden und Österreich stattgefunden.


Für weitere Informationen clicken Sie, bitte, in das obige Bild.


Ansprechpartnerinn am CvD:

Frau Steffen birte.steffen@szga.de