Impressum  Anfahrt  Kontakt

Kooperation mit der TU Clausthal

 

Die Kooperation mit der TU Clausthal begann bereits in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und war eng verknüpft mit der Entwicklung des Internets.

 

Seit dem Jahr 2000 gibt es sogar einen Kooperationsvertrag zwischen dem CvD-Gymnasium und der TU Clausthal. Die Kooperation findet auf verschiedenen Ebenen mit folgenden Instituten statt:

  • Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik
    (Prof. Ziegmann)
    (Exkursionen, Projektarbeit, Betreuung von Facharbeiten, Betreuung von "Jugend-Forscht"-Arbeiten)
  • Institut für Organische Chemie
    (Dr. Schmidt)
    (Praktika, Betreuung von "Jugend-Forscht"-Arbeiten, Betreuung von Facharbeiten)
  • Institut für Physik und Physikalische Technologien
    (Prof. Balck; Prof. Schade)
    (Schülerpraktika, Betreuung von "Jugend-Forscht"-Arbeiten)
  • Institut für Analytische Chemie
    (Betreuung von Facharbeiten).

Die Zusammenarbeit mit dem CUTEC-Institut (Exkursionen, Umwelt- und Energieproblematik) befindet sich noch in der Anfangsphase.

 

Ziel ist es, die schulische Ausbildung insbesondere in den Naturwissenschaften  zu unterstützen, aber auch die enge Verzahnung zwischen  Natur- und  Ingenieurwisssenschaften einerseits und den  gesellschaftlichen  Notwendigkeiten andererseits  erleb- und erfassbar zu machen. Ziel ist es auch existierende Schwellenängste vor einem Hochschulstudium abzubauen.

Die Schüler dürfen die Labore benutzen, lernen wissenschaftliche Arbeitsmethoden aus erster Hand kennen, können mit modernen Geräten arbeiten und werden bei der Auswertung der Experimente unterstützt.