Impressum  Anfahrt  Kontakt

Kooperation Begabtenförderung

Das CvD hat es sich auf seine Fahnen geschrieben, vielfältige Angebote für seine Schülerinnen und Schüler zu machen. Daher gibt es zum Einen eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften, die das Schulleben bereichern und die mitunter auch von Schülerinnen und Schülern, die Experten in ihrem Gebiet sind, geleitet werden.

Für besonders begabte Schülerinnen und Schüler bietet das CvD zum Anderen besondere Arbeitsgemeinschaften an, zur Zeit zu den Themen „fremde Länder“, „mathematische Rätsel“ und „Literatur“.

Begabungsförderung geschieht nicht aber nur in der Schule selbst, sondern in Kooperation mit unseren Partnern im „Kooperationsverbund Hochbegabtenförderung“. Diese Partner sind

  • die Kindergärten
    • St. Jacobi,
    • Kunterbunt,
    • Hahndorf,
  • die Grundschulen
    • Worthstraße, 
    • Hahndorf,
  • die Realschule
    • Goldene Aue im Schulzentrum.

Mit diesen Partnern veranstalten wir gemeinsame Projekttage, sie besuchen Veranstaltungen  der Chemie-AG des CvD oder nehmen an ausgewählten Unterrichtsangeboten des Gymnasiums teil.

Alle diese Angebote dienen dazu, besonderen Interessen und Neigungen unserer eigenen Schülerinnen und Schüler ebenso wie denen der Kooperationspartner gerecht zu werden und darüber hinaus unterschiedlichste Kompetenzen zu fördern.

Polnische Lehrerinnen und Lehrer zu Gast im CvD

Im Juni 2008 besuchten polnische Lehrerinnen und Lehrer das CvD, um sich das Konzept der hiesigen Hochbegabtenförderung und die Umsetzung vor Ort vorstellen zu lassen. Im Zusammenhang damit haben sie auch einen Vortrag von Dr. Beate Lubbe gehört, einer renommierten Fachfrau, die sich in ihrer Tätigkeit als Ärztin auf den Umgang mit Hochbegabten spezialisiert hat.