Impressum  Anfahrt  Kontakt

Gemeinsame Projekttage des Kooperationsverbundes

Das CvD-Gymnasium und die Realschule Goldene Aue sind die beiden weiterführenden Schulen im Kooperationsverbund zur Förderung besonderer Begabungen. Zu diesem Verbund gehören die Grundschulen Worthstraße, Hahndorf und Jürgenohl, zudem die KiTas Hahndorf, St. Jakobi und Kunterbunt.

Einmal im Jahr veranstalten wir Kooperationsverbündler gemeinsame Projekttage, die Entdeckertage, an denen in verschiedenen Fachbereichen Projekte angeboten werden, an denen auch die Kleineren aus den anderen Bildungsinstitutionen teilnehmen können. Wir im Schulzentrum bieten in jeder fünften Klasse zwei Projekte an, die besonders interessierte und begabte Grundschüler aus der 4. Klasse anwählen können.

In diesem Jahr fanden die Projekttage am 5. und 6. Februar im Schulzentrum Goldene Aue statt. Die Zahlen: An den sechs Projekten des CvD nahmen 20 Grundschüler teil; das Schulzentrum insgesamt kommt auf 33 Schüler. Außerdem wurden 12 Grundschüler einer zweiten Klasse der Grundschule Worthstraße von der Chemie-AG des CvD betreut – natürlich mit Lehrerbegleitung.

Die Projekte des CvD zum Thema Entdeckertage waren:

  • Englisches Theater,
  • Malerei entdecken,
  • Erdkunde,
  • Physik (zwei Projekte zum Thema),
  • Konstruktionen,
  • Singen und tanzen.

Die Projekte der Realschule mit Beteiligung von Grundschülern waren

  • Platt is cool,
  • Mikroskopieren,
  • Malen wie die Aborigines,
  • Steinzeit,Spiele entwickeln,
  • Amerikanisches Kochen und Backen.

Die Bilder zeigen einige Impressionen von diesen Tagen. Dazu kann das Ganze auch als PDF heruntergeladen werden.

Hier finden Sie eine pdf-Datei zu den gemeinsamen Projekttagen des Kooperationsverbundes zur Förderung besonderer Begabungen im Februar 2014.